An- / Abmelden

Reiterhof Budde - Aktuelles

Aktuelle Berichte und News über und vom Reiterhof Budde

Der Reitunterricht geht wieder los!!!

  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 741
  • Drucken
741
Der Reitunterricht geht wieder los!!!

Ein Hinweis vorab: Wegen der nächsten Kurzferien zu Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam werden wir uns in der nächsten Woche bei Euch melden! Via Mail an alle Gäste und natürlich auch hier.

 

  Liebe Reitschüler*innen,

  1. Bestandsaufnahmen
  2. Wann geht es wieder los?
  3. Wie geht es wieder los? Verhaltensregeln
  4. Bezahlung
  5. Wie könnt Ihr uns unterstützen?

1. Wir vermissen Euch
Hier am Hof waren alle durchgehend gesund. Alle Pferde sind glücklich jeden Tag auf die Weiden zu kommen. Alle Menschen, Ponys und Katzen und der Hund sind putzmunter. Es wird einfach Zeit, dass wieder etwas Normalität einkehren darf.

2. Wann geht es wieder los?
Der Reitunterricht wird ab Montag, den 11.05.2020 wieder aufgenommen.

3. Wie geht es wieder los? Verhaltensregeln am Stall
Es müssen auch hier am Hof einige Auflagen eingehalten werden. Wir bitten Euch sehr diese zu lesen und umzusetzen. Bitte geht sie ggf. mit Euren Kindern durch.

Wichtig: Auch wenn aus dieser abstrakten Liste nicht alles sofort klar wird: Kommt einfach zum Hof. Vieles wird sich von selbst klären und wir und die Reitlehrer sind ja auch vor Ort, um Euch zu helfen. Die Abläufe müssen natürlich eingespielt und optimiert werden.


1. Wer Krankheitssymptome von Covid 19 zeigt darf nicht zum Stall kommen.
2. Direkt nach der Ankunft am Stall geht es zum Händewaschen.
3. Die Abstände zu anderen Reitern, Trainern usw. sind auch hier einzuhalten. Bitte passt gegenseitig auf euch auf und erinnert euch freundlich. Gerade am Stall soll und kann man ja alle Sorgen mal vergessen. Daher seid nett zueinander, aber weist Euch gerne auf Abstände hin.
4. Der Tagesplan wird fortan auch am Kiosk und am Schaukasten aushängen. Dort könnt ihr euch informieren, wo Eure Gruppe die Ponys putzen bzw. reiten wird.
5. Wenn sich bereits vier Leute im Ponystall oder drei in der Sattelkammer aufhalten, dann wartet bitte kurz.
6. Begleitpersonen halten sich bitte nur so kurz wie möglich am Hof auf, um die anwesenden Personen aufs nötigste zu reduzieren. Wir haben hierfür Zugangsbegrenzungen eingerichtet. Ihr werdet das sehen, wenn ihr am Hof ankommt und wir werden ja auch vor Ort sein. Wenn es bei den Reitspielschulen sinnvoll sein könnte 1 bis 2 Elternteile vor Ort zu haben, werden wir das gesondert besprechen. Ihr könnt hierzu gerne Eure Reitlehrerin ansprechen.
7. Die Sattelkammer ist nun als Rundlauf zu nutzen. Bitte benutzt den Eingang wie bisher und den neuen Ausgang im zweiten Raum, um unnötige Begegnungen zu vermeiden.
8. Bitte tragt während eures Kontaktes mit Putz- und Sattelzeug Reithandschuhe. Wir werden auch versuchen möglichst kostengünstig welche zur Verfügung zu stellen.
9. Pro Gruppe gehen immer nur 1 bis 2 Reiter*innen um den Hafer für die Gruppe zu holen.

 

5. Regelung für die Bezahlung
Ihr ahnt es vermutlich bereits. Es wird kompliziert für uns :-)
Ihr müsst nur die Stunden ab dem 11.05.2020 bezahlen. Es besteht die Möglichkeit die zwei bzw. drei Stunden aus Block I, welche wir nicht stattfinden lassen konnten, abzuziehen. Wer das Geld überweisen möchte kann dies natürlich tun. Wir werden aber auch im Büro anwesend sein, oder bei entsprechendem Wetter, vor dem Büro im Freiluftbereich, um alle möglichen Fragen zu klären.

6. Wie könnt Ihr uns unterstützen?
Ihr könnt es Euch bestimmt schon denken. Der Ausfall der Osterferien, Maiferien, des Reiterwochenendes und womöglich der Kurzferien zu Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam, sowie der ausgefallene Reitunterricht haben uns sehr getroffen. Zudem unsere Unkosten natürlich nur geringfügig sinken. Wir sind sehr dankbar für alle gespendeten Reitstunden. Besonders da ja auch einige von Euch von der Krise schwerer betroffen sind.

Um unsere Verluste etwas aufzufangen, haben wir entschieden zu einigen Terminen geführte Ausritte anzubieten. Diese sind den entsprechend fortgeschrittenen Schülern des Reitunterrichts vorbehalten. Solltet Ihr Euch nicht sicher sein, fragt einfach Euren Reitlehrer. Auch Einzelunterricht wird angeboten werden. Beides wären auch schöne Geschenkideen. Falls die Kurzferien zu Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam ausfallen werden wir uns auch hier Angebote einfallen lassen.  Hierzu werden wir aber nochmal eine Extra Mail schreiben. Vielleicht habt ihr ja auch gute Vorschläge für uns. Erstmal freuen wir uns aber sehr darauf Euch ab nächste Woche gesund und munter wiederzusehen!

 

Herzliche Grüße vom Reiterhof
Familie Budde & Team

Zuletzt bearbeitet am

Archiv (Aktuelles)

Reiterhof - Video

Gutscheine

Gutschein Weihnachten

...hier geht es zu den Gutscheinen zum selber ausdrucken...

 

Facebook

 
 
Nach oben